Menu

Lüftungskanalreinigung


Klimaschächte und Lüftungskanäle sind unersetzlich in Produktion und Verwaltung.

Regelmäßige Reinigung unterstützt ihre reibungslose Funktion und sichert die nötige Hygiene und Brandschutz gemäß VDI 6022.

Unsere potentiellen Kunden:
  • Lebensmittel-, Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie
  • Tabakindustrie
  • Holzwirtschaft
  • Textilindustrie
  • Papiererzeugung
  • Druck und Papierverarbeitung
  • Pharmaindustrie
  • Entsorgungsbetriebe
  • Metallverarbeitung
  • Oberflächentechnik in Automobilindustrie
  • KfZ-Reparaturkabinenbereiche
  • Prozess-/ und Laborluftanlagen
  • Krankenhäuser
  • Büro-& Hauslüftungsanlagen
  • Schulen & Universitäten
Unsere Leistungen:
 
  • Bestandsaufnahme, Besichtigung von Anlagen
    • Analyse vorhandener Pläne, Abgleich mit aktuellen Gegebenheiten
    • Aufnahme des Verlaufs von Klima-/Abzugskanälen soweit ersichtlich
    • Aufnahme von Bestehenden Revisionsklappen und Zugänge
    • Planung und setzen neuer Revisionsklappen
    • Bestimmung der zu reinigenden Anlagenbestandteile (Luftwäscher, Motoren, Erhitz-/Kühlstufe, Wärmetauscher, Zu- und Ausgänge etc.)
       
  • Reinigung von:
    • Außenluftkanälen/-rohren
    • Abluftkanälen/-rohren
    • Zuluftkanälen/-rohren
    • Fortluftkanälen/-rohren
    • Klimageräten
    • Wärmetauschern
    • Luftwäschern
    • Brandschutzklappen
    • Klimazentralen inkl. aller Bauelemente wie Ventilatoren, Luftbefeuchtern und -kühlern sowie Tropfenabscheidern etc.
    • Abzugshauben inkl. Brandschutzfilter
    • Reinigung des Agregat (Ventilator) inkl. Agregatekammer (Ventilatorkammer)
       
  • Bestimmung der Reinigungsart/Beratung:
    • Analyse rechtlicher, normativer Vorgaben, Brandschutz, Kaminkehrer etc.
    • Auswertung der Pläne und Ergebnisse der Aufnahmedaten
    • Einbeziehung des Zustands der Gesamtanlage
       
  • Planung und Vorbereitung der Reinigung
    • Planung von Revisionsklappen
    • Setzen von Revisionsklappen
    • Ausbau von Motoren und anderen Anlagenbestandteilen
       
  • Reinigung entsprechend der Analyse:
    • Druckluftverfahren
    • Absaugen, mit Staubfallen und Filtersystemen
    • Bürstverfahren
    • Bürstsaugverfahren
    • Hochdruckreinigung
    • Manuelle Reinigungsverfahren
    • Heißdampfverfahren
       
  • Sprüh- und Wischdesinfektion
  • Kontroll-Befahrung der Kanäle mit Kamera-Roboter inkl. Dokumentation auf DVD
    • Hygiene-/Brandschutz
    • Beschädigungen
    • Erfolgskontrolle
       
  • Nachkontrollen
    • Befahrung mit Video-Roboter
    • Abklatschtest
Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz